Home

Kondenswasser schlägt sich besonders an nicht ausreichend belüfteten Innenwänden nieder.

Dazu gehören in der Hauptsache die Flächen hinter den Rückenpolstern der Sitze.

Achten Sie schon beim Kauf ihres Caravans oder Reisemobils darauf, daß dieses über sog. Winterrückenlehnen verfügt. Diese Lehne sorgt für einen Abstand zwischen Polster und Innenwand. In diesem Zwischenraum kann die aufsteigende warme Luft vom Warmluftverteilungssystem mit Hilfe von Wandbelüftern zwischen Innenwand und Lehne zirkulieren und so wirkungsvoll die Kondenswasserbildung und Kälteabstrahlung verhindern.

Sollte Ihr Fahrzeug nicht mit solchen Winterrückenlehnen ausgestattet sein, wenden Sie sich an Ihren Händler oder bauen sie diese einfach mit Sperrholzplatte und Holzleiste nach.

 
Quelle: Truma

 
zurück >>

Angebot des Monats

Fiamma Markise
F45 S 350
Farbe blue ocean
oder deluxe grey

Fiamma

Preis inkl. normaler
Seitenwand-Montage
statt 890,00 €

jetzt 790,00 €

-> Kontakt

Start Impressum Datenschutz