Home

Jeder Camper, der sein Reisemobil oder seinen Wohnwagen während der kalten Jahreszeit nicht benutzt, steht jedes Jahr vor der gleichen Frage:

Wie pflege ich die Batterie, damit sie im Frühjahr wieder nutzbar ist ?

Wir empfehlen folgende Möglichkeiten:

1. Batterie vollladen, ausbauen und in einem kühlen Raum jedoch frostsicher lagern. Insbesondere bei älteren Batterien empfiehlt es sich, alle zwei Monate eine Auffrischungsladung durchzuführen. Die Vollladung und die Auffrischungsladung werden über ein 230 Volt Ladegerät durchgeführt. Dabei die Batterie für 24 Stunden laden.

2. Sollte das Reisemobil oder der Wohnwagen in einer Garage oder Halle abgestellt sein, kann die Batterie nach einer Vollladung im Fahrzeug verbleiben. Die Batterie wird danach abgeklemmt. Damit wird eine Entladung durch Kleinstverbraucher verhindert. Auch hier gilt, alle zwei Monate eine Auffrischungsladung durchführen.

Oben aufgeführte Verfahrensweisen gelten für alle Blei-/Säurebatterien, egal ob Flüssig-, GEL oder AGM. Die verwendeten Ladegeräte sollten über eine temperaturgeführte Ladekennlinie verfügen.

Quelle: Truma



zurück >>

Angebot des Monats

Fiamma Markise
F45 S 350
Farbe blue ocean
oder deluxe grey

Fiamma

Preis inkl. normaler
Seitenwand-Montage
statt 890,00 €

jetzt 790,00 €

-> Kontakt

Start Impressum Datenschutz