Home
Bußgelder im Ausland fallen oftmals höher aus als bei vergleichbaren Zuwiderhandlungen in Deutschland.

Bei Verkehrsverstößen im Ausland ist zu beachten, dass zur Zeit nur nichtbezahlte Bußgelder aus Österreich in Deutschland vollstreckt werden können. Ab dem Jahr 2007 ist allerdings mit einer EU-weiten Geldbußenvollstreckung zu rechnen.  



Ärger mit dem Führerschein  

Urlaubszeit, die schönste Zeit im Jahr. Damit das so bleibt, sollten Sie Ärger im fremden Land schon vorher vermeiden. Der deutsche Führerschein ist nämlich nicht überall anerkannt. Keine Probleme gibt es innerhalb der EU-Staaten, dort gelten alle Führerscheine, die auch in Deutschland gültig sind. Das gleiche gilt für alle Mitgliedsländer des "Wiener Übereinkommens". In einigen dieser Länder kann es allerdings trotzdem Probleme geben: die alten grauen Führerscheine, auch die aus der ehemaligen DDR, und selbst die rosa Führerscheine haben manchmal Fotos, die mit dem heutigen Aussehen des Inhabers kaum noch Ähnlichkeit besitzen. Dann kann ein übereifriger Polizist schon mal Knöllchen verteilen. Der AvD rät in diesem Fall: gute Miene zum bösen Spiel machen und bezahlen. Ansonsten droht die Einziehung des Autos als "Sicherheitsleistung". Weitere Informationen geben die AvD-Juristen ( Tel. 069-6606 800) 



Grüne Versicherungskarte  

Wer mit dem PKW unterwegs ist, sollte auch an die Grüne Versicherungskarte denken. Außer in Jugoslawien wird sie in allen europäischen Ländern anerkannt. Bei Reisen nach Bulgarien, Mazedonien, Polen, Rumänien, Tschechien, in die Slowakei und Türkei ist sie unbedingt erforderlich. Fragen? Tel. 069-6606 500

Telefonieren im Ausland
Im Ausland kann sowohl über D1 als auch über D2 und E Plus fast überall gut telefoniert werden. Allerdings sollte man sich vorher darüber erkundigen, ob man eine extra Freischaltung vom Betreiber benötigt und sich über zusätzliche Kosten informieren. Bei Einreise nach Rußland besteht Deklarationspflicht. In den USA und Kanada kann man nur mit sogenannten Triband-Handys telefonieren, die man vor Reiseantritt auch ausleihen kann. Andere Geräte können aus funktechnischen Gründen nicht benutzt werden. Achtung: Auch im europäischen Ausland besteht Handyverbot am Steuer. 

Quelle: AvD

zurück >>

Angebot des Monats

Fiamma Markise
F45 S 350
Farbe blue ocean
oder deluxe grey

Fiamma

Preis inkl. normaler
Seitenwand-Montage
statt 890,00 €

jetzt 790,00 €

-> Kontakt

Start Impressum Datenschutz